Stimmung aufhellen – bessere Laune bekommen

Stimmung aufhellen – bessere Laune bekommen

Der Mensch als Musikinstrument

Stelle dir vor, du wärst ein Musikinstrument und würdest auf Schwingungen reagieren.

Würde dein Spieler auf dir grauenvolle Töne spielen, würdest du eine negative Stimmung bei deinen Zuhörern erzeugen. Spielt er hingegen eine schöne Melodie, sorgst du für eine harmonische Umgebung und die Menschen um dich herum fühlen sich wohl.

Auch wenn du richtig gestimmt bist, entstehen wunderschöne Klänge und Melodien aus dir heraus. Wenn du jedoch nicht richtig gestimmt bist, dann erzeugst du disharmonische Klänge. Die Zuhörer fühlen sich unwohl und möchten am liebsten flüchten.

Ist es in unserem Leben nicht genauso?

Lässt du es ständig zu, dass negative Nachrichten, Menschen und Informationen dich überfluten, so gelangst du in eine schlechte Resonanz. Du ziehst automatisch negative Erfahrungen und Mitmenschen an. Erlaubst du es hingegen nur den positiven Menschen und Informationen deine Aufmerksamkeit zu fesseln, dann ziehst du unausweichlich positive Energien an. Deine Lebensumstände verbessern sich und du lernst Menschen kennen, welche dich bereichern. Ebenso verhält es sich mit deiner Stimmung;

Wenn du negativ gestimmt bist, dann entsteht aus dir heraus eine schlechte Energie. Du erzeugst Missmut, Aggressionen, Wut und Trauer. Deine Mitmenschen werden versuchen dich zu meiden oder reagieren ebenfalls unfreundlich auf dich.

Stimmung aufhellen

Bist du jedoch „richtig“ gestimmt, erzeugst du positive Schwingungen. Sie drücken sich in Freude, Dankbarkeit und Heiterkeit aus. Dies kannst du erreichen, indem du dich darin trainierst gute Gedanken zu erzeugen. Dadurch strahlst du automatisch harmonische Schwingungen an deine Umwelt aus. Deine Mitmenschen werden darauf mit einem positiven Echo reagieren und deine Welt wird automatisch freundlicher.

Die Welt ist ein Echo deiner Entscheidungen und Stimmungen.

Gehe in Resonanz zu einer harmonischen Zukunft.

Wenn es dir nicht leicht fällt positive Gedanken in dir hervor zu rufen, dann

Schau einmal hier:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.